Bonos Comeback als Straßenmusiker in Dublin

Bono in Crafton Street Dublin 2012Back to the roots, zurück auf die Straße: U-2 Frontmann Bono hatte auch dieses Jahr an Heiligabend einen viel erwarteteten Auftritt als Straßenmusiker auf der belebten Grafton Street im Zentrum von Irlands Hauptstadt Dublin. Die 52-Jährige irische Rock-Ikone, Markenzeichen Sonnenbrille, wurde von Glen Hansard von den Frames begleitet. Dublins Einkaufsmeile Nummer 1 geriet so kurz vor Weihnachten zum Tollhaus.  Auch Lisa Hannigan, eine der angesagtesten Sängerinnen Irlands, nahm an der Akustik-Session teil. Bono gestaltete die weihnachtliche Strassenmusik in seiner Heimatstadt Dublin zum 4. Mal. Das Motto: „Busking for Simon“. Der Erlös des Abends erhielt die örtliche Obdachlosenhilfe  Simon Community. Auch Sinead O’Connor trat auf, steuerte ihren berühmtesten Song „Nothing Compares 2 U“ bei, während Damian Rice eine Version seines Songs „The Blower ’s Daughter“ zum Besten gab. Auch die vielen Shooper auf der Crafton durften mitmachen: Stars und Publikum sangen gemeinsam traditionelle Weihnachtslieder.

Ein Video der Busking-Session kann man sich hier beim NME anschauen.

Edit:  Christine Fernow

 

von | 2012-12-30T10:01:39+00:00 30. Dezember 2012|1 Kommentar

Der Autor:

One Comment

  1. Tina 30. Dezember 2012 at 18:12 - Reply

    Boah, da wäre ich gerne mal dabei gewesen !! Klasse Idee, Strassenmusik hat einfach was 🙂
    Wünsche allen einen guten Rutsch ins Jahr 2013 !!
    Gruß tina

Deine Meinung