Wie ein Traum: Die magischen Wälder Irlands

Irland im Zeitraffer: In den vergangenen Monaten hat sich Madeleine Weber intensiv mit der Herstellung von Timelapse Videos beschäftigt. Das sind Langzeitaufzeichnungen von Bewegungsabläufen, die mit normaler Geschwindigkeit abgespielt werden.

Ein Timelapse setzt sich aus zahlreichen Einzel-Fotos zusammen und zeigt Veränderungen, die das menschliche Auge live nicht wahrnimmt. Das heutige Timelapse-Video entstand in den Wäldern von Kerry. Der Killarney National Park ist berühmt für seine alten Eichenwälder, die Überbleibsel eines einst mächtigen Waldes, der große Teile Irlands nach der Eiszeit überzogen hatte. Madeleine Maria Weber (Foto) sagt über Ihre aktuelle Arbeit: „Das County Kerry beherbergt die schönsten und magischsten Wälder Irlands. Man kann regelrecht die Fairies herumspringen sehen. Dieses Zeitraffer-Aufnahme zeigt die Wanderung in der Sonne und ihres Lichts über einen Zeitraum von sechs Stunden. Ein Wort dafür: magisch.“ Madeleine Weber

„Wie ein Traum – Like a Dream“ ist eine Kurzfilm Serie auf meinem Youtube Kanal, in der ich magische Momente teile. Fotografiert habe ich an der Skellig Coast, im International Kerry Dark-Sky Reserve, am Ring of Kerry und am Skellig Ring. Fließende Bilder geben dem Betrachter oft das Gefühl, direkt dort zu sein. Da der Mensch keine Zeitraffer Wahrnehmung hat, erzählen diese Bilder von den subtilen Veränderungen der Landschaft in einer größeren Zeitspanne. Wir können das größere Bild nicht sehen, da die Veränderung in langsamen und deshalb unscheinbaren Bewegungen vor uns erscheint. Wir sehen nicht, wie die Schatten wandern, wie die Wolken tanzen oder wie das Licht mit der Landschaft spielt.

Ich präsentiere diese Aufnahmen in einer Schleife, damit der Betrachter Zeit bekommt, die kleinen Details wirklich wahr zunehmen. Man wird bemerken, dass beim zweiten oder dritten Ansehen Dinge in den Vordergrund treten, die scheinbar bis dahin nicht existierten. Zudem möchte ich Natur- und Irland-Liebhabern ein Format anbieten, mit dem sie sich entspannen können. Ich werde alle ein bis zwei Wochen eine neue Serie veröffentlichen und freue mich sehr, wenn es dem einen oder anderen ein schönes Bauchgefühl und eine kurze Freude für die Augen erschafft. Bitte aktivieren Sie immer die HD-Funktion, um die beste Video-Qualitaet zu geniessen.“

Magical Woodlands, Co. Kerry, Irland

Madeleine ist die Frau, die zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Weil sie warten kann. Auf den richtigen Zeitpunkt. Auf das perfekte Motiv. Fotografieren ist gutes Auge, gute Technik und viel, viel Geduld, Warten, Warten. Seit elf Jahren fotografiert Madeleine die einmalig schönen Landschaften Südwest-Irlands.

Wir begleiten Madeleine, die in Emlaghdrinagh, Waterville, im County Kerry lebt, bei der Arbeit, zeigen hier auf Irlandnews.com  regelmäßig Fotos ihrer Arbeit. Uns gefällt, dass in ihren Fotografien die Landschaft erkennbar bleibt, wie sie das Auge wahrnimmt, und dass sie in ihren Fotos dennoch eine ganz eigene unverkennbare künstlerische Ästhetik schafft.

Madeleine Weber Studio Irland Madeleine Weber FotografieÜbrigens: Madeleine Webers Fotos könnt Ihr vor Ort in Irland in ihrem Studio am Skellig-Ring im Original anschauen. Die Fotografin präsentiert ihre Landschafts- und  Meeres-Aufnahmen täglich von 11 bis 17 Uhr als hochwertige Kunstdrucke in verschiedenen Größen. Die Ausstellungsräume liegen an der R567 in Emlaghdrinagh zwischen Waterville und Ballinskelligs am Wild Atlantic Way (Telefon: +353 (0)85 780 3273). Sie versendet ihre Fotos weltweit: www.madeleinemariaweber.com.

 

Madeleines Foto-Arbeiten erscheinen regelmäßig hier auf Irlandnews.com. 

Merken

von | 2017-06-17T08:46:16+00:00 17. Juni 2017|1 Kommentar

Der Autor:

Autor, Journalist und Wanderer. Lebt in Glengarriff im Südwesten Irlands. Mit Markus kann man in Irland wandern gehen: www.irland-wandern.de

One Comment

  1. Tina 24. Juni 2017 at 12:59 - Reply

    Danke !!! Die Videos sind eine wahre Wohltat, da passen Musik und Bilder einfach traumhaft zusammen und bringen ein paar Minuten Ruhe in die gestresste Seele. Oder bringen ,wie gerade gedankliche Abkühlung, wenn man sie bei 30 Grad Außentemperatur schaut !!

Deine Meinung