Wandern in Irland 2018: „Glücks-Klick“ bei jedem Wetter

Wanderlust Irland Wandern im Wind
Wandern und Natur-Ferien in Irland 2018 (Teil 8):
Nur noch ein paar Tage, dann beginnt der letzte Monat das Jahres 2017. Dies ist für uns die Zeit der Ruhe – und der Vorbereitung auf das kommende Jahr. Wir stellen neue und interessante Touren in den Bergen und an der Atlantik-Küste für das Wanderjahr 2018 zusammen.

Gerne schauen wir in dieser Zeit zurück auf eine abwechslungs- und erfahrungsreiche Saison 2017. Mit dieser Foto-Serie erinnern wir uns an das vergangene Wanderjahr und zeigen Fotos, mit denen unsere Gäste schöne Momente ihrer Wander- und Natur-Ferien festgehalten haben.

Irland Wanderlust nach Regen
Wandern in Irland mit Wanderlust: Das Wetter ist eines der wichtigsten Themen und viele der im Vorfeld gestellten Fragen drehen sich um die Wahrscheinlichkeit von Sonne und Regen. In unserer Packliste geben wir unseren Gästen Tipps, welche Kleidung und Ausrüstung für das Wandern in Irland nützlich ist. Mit vielen Gruppen waren wir schon im Dauer-Sonnenschein unterwegs, so dass die Regensachen ungenutzt im Rucksack blieben. Aber wie man auf dem ersten Foto sehen kann, lassen wir und unsere Gäste uns auch von Wind nicht vom Wandern abhalten. Für das Bild hat sich Ranold aus Bernkastel-Kues eisern gegen die Windböen gestemmt. Wie die Wanderschuhe nach einem Regentag aussehen können, zeigt das zweite Bild und auf dem letzten Bild hat Reinhard aus Backnang festgehalten,wie faszinierend es sein kann, wenn einem der Nebel umhüllt und das nahe Meer oben auf den Klippen nur durch sein permanentes Rauschen zu erahnen ist.

Die Wandergruppe im Juni hinterließ uns diese Zeilen im Gästebuch:

„Wanderlust – Der Glücks-Klick! Alle unsere Erwartungen wurden hier erfüllt, eine Woche der Superlative liegt hinter uns: Im schönst gelegenenen Cottage, einer wunderbar bunt gemischten, harmonischen, fröhlichen Gruppe, die allesamt trotz Hang zum „warm duschen“ immer wieder morgens antraten, auch wenn die Ausrüstung noch klamm war vom Vortag. Wunderschöne Touren durch Wind und Wetter mit viel Platz zum Luft holen und Weit-blicken! Den schönsten Picknick-Plätzen mit Mahlzeiten, die köstlicher und liebevoller nicht hätten sein können, den heftigsten Regenfällen, die ich jemals erlebt habe, begleitet von Gute-Laune-Garant Stefan. Danke an Alle: Die Erfinder und Organisatoren Markus & Co., an die begnadete Köchin Ingrid und dem so herzlich lebensfrohen Wanderführer mit seinem herzerfrischendem Schalk im Nacken und auf der Zunge. Alles Gute Euch allen hier in Irland und noch viele Besucher!“

Vielen Dank Euch. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr!

Wanderlust Irland Wandern Nebel
Ehrlich. Echt. Unverwechselbar.
Wanderlust Irland steht für das unverwechselbare Irland-Erlebnis, für persönliche Betreung, Flexibilität und transparente Preise.
| Wir wandern in kleinen Grupen: 8 – 18 Personen.
| Wir wandern auch abseits der bekannten Pfade: Unsere Geheim-Tipps.
| Wir genießen zusammen intakte Natur, Ruhe und Weite am Atlantik.
| Wir zeigen Ihnen die schönsten Orte Südwest-Irlands und erzählen in deutscher Sprache.
| Wir betreuen unsere Gäste persönlich.
| Wir wandern ökologisch nach dem Umwelt-Kodex „Leave no Trace“.
| Mit Wanderlust wandert Jung und Alt. Familien sind willkommen.
| Wir wandern – und wir erleben Irland: Freundliche Menschen, Adler und Delfine, Seehunde, herrliche Gärten, sagenhafte Natur, Berge, Strände, satte grüne Wiesen und Meer.

Unsere Inklusiv-Preise (ohne versteckte Kosten) werden Ihnen gefallen. Ab 820 Euro für acht Tage Irland-Ferien. Hier alle Infos.


:: ::
Alle Informationen für die neue Wander- und Natur-Ferien-Saison in Irland finden Sie hier auf unserer neuen Website: www.wanderlust.de

:: :: Fotos und Videos zum Einstimmen auf einen Irland-Urlaub gibt es hier: Wanderlust Irland-Fotos und Videos

:: :: Wer sich für eine ganz besonders natur-nahe und intensive Woche in Irlands Bergen und am Meer interessiert, alle Infos zum Natur-Retreat gibt es hier: www.meine-natur.net

Haben Sie Fragen an uns? Dazu einfach das Foto anklicken.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

MerkenMerken

Von | 2017-12-01T18:04:06+00:00 25. November 2017|0 Kommentare

Über den Autor:

Geboren 1977 auf der schönen Insel Rügen. Die gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte und ambitionierte Fotografin folgte im Jahr 2012 dem Ruf des Herzens und zog in das Land ihrer Träume. Inzwischen hat sich Antje fest in Irland etabliert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar