Wie ein Traum: Irlands höchster Berg im Winter

Irland im Zeitraffer: Der Carrauntoohil, Irlands höchster Berg, im Timelapse Video. Fotografiert von Madeleine Weber. Ein kleiner Ausblick auf die kältere Jahreszeit.

Ein Timelapse Video setzt sich aus zahlreichen Einzel-Fotos zusammen und zeigt Veränderungen, die das menschliche Auge live nicht wahrnimmt. Das heutige Timelapse-Video entstand mit Blick auf die höchsten Berge Irlands, den Macgillycuddy’s Reeks im County Kerry. Madeleine Maria Weber (Foto) sagt über Ihre aktuelle Arbeit: „Carrauntoohil ist der hoechste Berg (1039m) Irlands und Teil der Macgillycuddy’s Reeks, welche sich auf der Iveragh Peninsula befinden. Im November 2016 hatten wir einige Schneefälle, welche Carrauntoohil weiss kleideten. Schnee ist immer noch eine eher ungewöhnliche Naturerscheinung in Kerry, welches sein mildes Klima dem Golfstrom verdankt. Es hat etwas sehr Meditatives, den Wolken dabei zuzusehen wie sie erscheinen und wieder verschwinden.“ Madeleine Weber

„Wie ein Traum – Like a Dream“ ist eine Kurzfilm Serie auf meinem Youtube Kanal, in der ich magische Momente teile. Fotografiert habe ich an der Skellig Coast, im International Kerry Dark-Sky Reserve, am Ring of Kerry und am Skellig Ring. Ich präsentiere diese Aufnahmen in einer Schleife, damit der Betrachter Zeit bekommt, die kleinen Details wirklich wahr zunehmen. Man wird bemerken, dass beim zweiten oder dritten Ansehen Dinge in den Vordergrund treten, die scheinbar bis dahin nicht existierten. Zudem möchte ich Natur- und Irland-Liebhabern ein Format anbieten, mit dem sie sich entspannen können.“


Anzeige

Wollen Sie Irlands herrliche Berge live erleben?

Exklusiv: Berg-Wandern in Irland mit Wanderlust.

Jetzt planen und anmelden


 

Madeleine ist die Frau, die zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. Weil sie warten kann. Auf den richtigen Zeitpunkt. Auf das perfekte Motiv. Fotografieren ist gutes Auge, gute Technik und viel, viel Geduld, Warten, Warten. Seit elf Jahren fotografiert Madeleine die einmalig schönen Landschaften Südwest-Irlands.

Madeleine Weber Studio Irland Madeleine Weber FotografieÜbrigens: Madeleine Webers Fotos könnt Ihr vor Ort in Irland in ihrem Studio am Skellig-Ring im Original anschauen. Die Fotografin präsentiert ihre Landschafts- und  Meeres-Aufnahmen täglich von 11 bis 17 Uhr als hochwertige Kunstdrucke in verschiedenen Größen. Die Ausstellungsräume liegen an der R567 in Emlaghdrinagh zwischen Waterville und Ballinskelligs am Wild Atlantic Way (Telefon: +353 (0)85 780 3273). Sie versendet ihre Fotos weltweit: www.madeleinemariaweber.com.

 

Madeleines Foto-Arbeiten erscheinen regelmäßig hier auf Irlandnews.com. 

Merken

Von | 2017-08-29T08:17:37+00:00 29. August 2017|0 Kommentare

Über den Autor:

Autor, Journalist und Wanderer. Lebt in Glengarriff im Südwesten Irlands. Mit Markus und seiner irischen Outdoor-Firma Wanderlust können Sie Irlands faszinierende Natur von den schönsten Seiten erleben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar