Irlandnews Irland TV-Tipp - Bantry House

Irlandnews Irland TV-Tipp

Irland im TV Ende Juli: Der Irland-TV-Überblick auf Irlandnews. Diese Fernseh-Woche bringt uns das irische Spiel Hurling näher und es geht auf Entdeckungsreise durch Irlands wilden Westen. Es geht nach Nordirland in den magischen Garten von Mount Stewart und entlang des Golfstroms besuchen wir experimentierfreudige Gärtner in Irland, bevor zum Ende der Woche Ina Müller Dublin unsicher macht.

 

Samstag, 25. Juli 2020, SWR 6:30 Uhr: Spiele der Welt – Hurling in Irland
(Wiederholung)

„Hurling ist ein zutiefst irischer Sport, der außerhalb der grünen Insel nirgendwo gespielt wird. In Irland jedoch begeistert er die Massen. Hurling aber ist nicht nur ein Sport – das älteste Mannschaftsspiel der Welt ist Teil der irischen Identität. Hurling hat die Iren in ihrer Geschichte immer begleitet und im Kampf gegen die Engländer bekam das Spiel sogar eine politische Bedeutung.

Der Tag des Finales der All-Ireland-Hurling-Meisterschaft ist fast so wichtig wie der St.-Patricks-Day, der Nationalfeiertag des Landes. In den Wochen vor dem Spiel dreht sich in der Region, aus der eine der Favoritenmannschaften kommt, alles nur noch um Hurling. Der Film beobachtet die Vorbereitung für dieses Finale und porträtiert zwei junge Hurlingspieler. Einer von ihnen, der Starspieler des Counties, wird bei dem Endspiel in Dublin das entscheidende Tor schießen.“ (Senderinformation)

 


Noch schöner als im Fernsehen:

Wandern und Natur erleben im faszinierenden Südwesten Irlands

Einmalige Wander-Touren und eindrucksvolle Natur-Ferien.
Mit WANDERLUST unterwegs in West Cork und Süd Kerry.

Alle Informationen und Reise-Termine gibt es hier: www.wanderlust.de


.