Dirk Huck

Über Dirk Huck

Dirk ist Journalist und Systemberater. Er lebt seit 2007 in Dublin, wo er hauptberuflich als technischer Systemberater für Datenbanksysteme arbeitet. In seiner Freizeit schreibt Dirk in einem bunten Mix über sein neues Heimatland Irland, seine Menschen, seine Geschichte und seine Sehenswürdigkeiten. Dirk hegt eine Vorliebe für interessante und ausgefallene Orte und Geschichten.

Wundersames Fore — Ort der sieben Wunder

Dirk Huck besuchte den Ort Fore im County Westmeath in Irland und spürte den sieben Wundern nach. Das im malerischen Fore Valley hinter den sieben Bergen bei den sieben Leprechauns gelegene 50-Seelen-Örtchen hat nicht weniger als sieben Wunder vorzuweisen (und noch ein paar wunderliche Dinge mehr).

Von |26. Februar 2013|1 Kommentar

Am Grab des eifersüchtigen Mannes . . .

Am Grab des eifersüchtigen Mannes und seiner Frau: Dirk Huck besuchte in Trim im County Meath in Irlands Osten ein interessantes Grab, das Warzen heilen soll. Der kleine Ort Trim in der Grafschaft Meath ist bekannt für seine mächtige normannische Burg, die viele Besucher anzieht (auch Mel Gibson war bereits dort und drehte an der Burg einige Szenen für "Braveheart"). Doch auch abseits der üblichen Touristenwege gibt es Interessantes zu entdecken.

Von |6. Februar 2013|1 Kommentar

Beitrag teilen:



Nach oben