Wandern in Irland: Geheimtipps auf einsamen Pfaden


Wandern und Natur-Ferien in Irland:
 Wir von Wanderlust Irland bereiten in diesen ruhigen Spätherbst-Wochen die neue Wander-Saison  vor. Wir sind in den Bergen und an der Atlantik-Küste unterwegs, wir stellen für unsere Gäste neue, interessante Touren zusammen, bereiten die Wander-Cottages im Park am Meer vor, besprechen uns mit unseren Partnern vor Ort – und gönnen uns ein wenig Ruhe.

Wir blicken gerne zurück auf ein abwechslungsreiches und harmonisches Wanderjahr mit tollen Gästen. In einer kleinen Foto-Serie zeigen wir in den kommenden Wochen Fotos, mit denen wir und unsere Gäste schöne Momente ihrer Wander- und Natur-Ferien festgehalten haben. Dazu gibt es Kommentare unserer Gäste – dies alles mit Vorfreude auf die neue Outdoor-Saison.

Wandern in Irland mit Wanderlust: Das bedeutet auch, abseits der bekannten, ausgetretenen Pfade und auf einsamen Wegen weit weg von den großen Urlauber-Zentren unterwegs zu sein. Oft wandern wir dort, wo uns allenfalls schmale Schaf-Pfade die Richtung weisen oder die meist gelb-schwarzen weit auseinander stehenden Wanderweg-Markierungen bei der Orientierung helfen. Diese Geheim-Tipps teilen wir mit unseren Gästen.

Die Wandergruppe im Mai hat uns dazu ein paar schöne Zeilen im Gästebuch hinterlassen:

„Mit Wanderlust ist unsere „Eva-Tours“-Gruppe zu mehr als 100% auf ihre Kosten gekommen. Wandern bedeutet für uns: „Genießen mit allen Sinnen!“ Dem Wetter trotzen (Markus hatte immer den richtigen Riecher für eine gute wetterangepasste Tour). Land und Leute kennen zu lernen, für Überraschungen offen zu sein – dafür muss man schon mal ausgetretene Wege verlassen – was bedeutet bereit zu sein Umwege zu gehen, die spontan im nächsten Pub enden können…!“

Vielen Dank Euch Allen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr!

Markus Bäuchle & das Wanderlust-Team

 

Haben Sie Fragen an uns? Dazu einfach das Foto anklicken.

 

Ehrlich. Echt. Unverwechselbar. Wanderlust Irland steht für das unverwechselbare Irland-Erlebnis, für persönliche Betreuung, Flexibilität und transparente Preise.

| Wir wandern in kleinen Grupen: 8 – 18 Personen.
| Wir wandern auch abseits der bekannten Pfade: Unsere Geheim-Tipps.
| Wir genießen zusammen intakte Natur, Ruhe und Weite am Atlantik.
| Wir zeigen Ihnen die schönsten Orte Südwest-Irlands und erzählen in deutscher Sprache.
| Wir betreuen unsere Gäste persönlich.
| Wir wandern behutsam und rücksichtsvoll  nach dem Umwelt-Kodex „Leave no Trace“.
| Wir wandern – und wir erleben Irland: Freundliche Menschen, Adler und Delfine, Seehunde, herrliche Gärten, sagenhafte Natur, Berge, Strände, satte grüne Wiesen und Meer.

Unsere Preise ohne versteckte Kosten werden Ihnen gefallen. Ab 780 Euro für eine Woche Irland-Ferien. Hier alle Infos.

:: :: Alle Informationen für die neue Wander- und Natur-Ferien-Saison in Irland finden Sie hier auf unserer Website: www.irland-wandern.de

:: :: Fotos und Videos zum Einstimmen auf einen Irland-Urlaub gibt es hier: Wanderlust Irland-Fotos und Videos

:: :: Wer sich für eine ganz besonders natur-nahe und intensive Woche in Irlands Bergen und am Meer interessiert, alle Infos zum Natur-Retreat gibt es hier: www.irland-natur.de

 

Fotos: Markus Bäuchle / Wanderlust

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Von |2018-11-11T17:04:08+00:007. November 2018|0 Kommentare

Über den Autor:

Markus Baeuchle
Autor, Journalist und Wanderer. Lebt in Glengarriff im Südwesten Irlands. Mit Markus und seiner irischen Outdoor-Firma Wanderlust können Sie Irlands faszinierende Natur von den schönsten Seiten zu Fuß erleben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar