Heute kam fast minutengleich eine Anfrage eines deutschen Fernsehsenders, ob ich für eine aromatherapeutische Beratung zur Verfügung stehen würde (kann ich nicht, bin in nächster Zeit nicht in Süd-Deutschland, habe Kolleginnen empfohlen) und eine riesige Freude. Der Briefträger brachte die Ableger für die ‚Flower of Change‘, die Annette mir geschickt hatte und die ungewöhnlich lang unterwegs waren. Es handelt sich um Spitzen der ayurvedischen Heilpflanze Coleus aromaticus Benth., auch Mexikanischer Oregano genannt.
Es ist bereits ein Netzwerk von HeilpflanzenfreundInnen entstanden, das auf auf der Website von Annette dokumentiert wird. Ein Ableger der weich-haarigen etwas nach Oregano duftenden Pflanze wird für einen Kostenbeitrag für Verpackung und Fracht in alle Welt versendet. Mitgeliefert wird ein Name (meine heißen Felina, Saba und Andalusia) und und Zugangsdaten für obige Landkarte sowie ein virtuelles Album, in das man Fotos der eigenen Flower of Change einstellen kann. Ein wundervolles Netzwerk!
Today the postman brought three little cuttings of The Flower of Change which is a healing plant from India. It is going round the world as there is a network of fri