Irland Shades of Green

 

Wandern und die Natur Irlands ganz intensiv erleben. Zeit vergessen, über die allzeit grünen Felder wandern, am Meer sitzen, die Weite erfahren, dem Wellenrauschen zuhören.

 

Kalifornien anfang der 60-er Jahre. Der junge Country- und Folk-Sänger John R. Cash probiert musikalisch Vieles. Zwei Jahre, bevor Johnny den “Ring of Fire” schreibt, drückt Johnny Cash seine Verbundenheit mit Irland und seiner irischen Liebe in mehreren Liedern aus. Die bekannteste Irland-Ode des späteren “Man in Black” sollte Forty Shades of Green werden – und der Song-Titel machte Karriere als “ur-irischer” Begriff. Seitdem sagt man, vermeintlich im Stile der alten Iren, die “Emerald Isle” habe “Forty Shades of Green”, 40 Schattierungen der Farbe Grün.

 

Irland heute: Die besten Irland Geheim-Tipps. Unterwegs am Meer und in den Bergen – Wir zeigen Ihnen die schönsten Orte in Irlands Südwesten. Irland erleben mit Wanderlust.

 

Foto: Markus Bäuchle / Wanderlust 2019.