Liebe Irland-Fans und Freunde von Wanderlust,

Jetzt oder nie: Ende April beginnt unsere neue Wander- und Natur-Ferien-Saison in Irland. Wenn Sie sich überlegt haben, Irlands schönste Seiten mit uns von Wanderlust zu erleben, dann haben Sie im  Jahr 2020 dazu noch einmal ausgiebig Gelegenheit. Ab dem kommenden Jahr 2021 werden wir aus ökologischen und persönlichen Gründen (“man wird nicht jünger . . .”) nur noch ein klitze-kleines Spezial-Programm anbieten.

Zum letzten Mal können Sie mit uns von April bis September 2020:
:: Wandern an den schönsten Orten Südwest-Irlands: Der beliebte Klassiker. (Freie Plätze)
:: Bergwandern in Irlands herrliche Gebirge. (Plätze frei).
:: Irland aktiv erleben mit dem Rad, zu Fuß und per Kajak. (Plätze frei).
:: Die herrlichen Gärten Irlands am Atlantik erkunden. (Einige Plätze frei).

Bergwanderwoche, Aktivwoche und Gartenreisen sowie die klassischen Irland-Wander-Wochen finden in diesem Jahr letztmals statt. Wer noch (oder noch einmal) mit will: Es sind für mehrere Termine noch Plätze frei.Wanderlust-Gründer

Markus Bäuchle erklärt hier die Gründe dieser Entscheidung: Wanderlust nach dem Jahr 2020.

Wir freuen uns auf ein tolles Wanderjahr und auf einen krönenden Abschluss mit Ihnen!

 Hier unser Wander- und Naturferienprogramm 2020:  Irlands schönste Seiten

Wandern in Irland 2020

Bis vielleicht bald bei uns in Irland . . . 
Markus Bäuchle & das Wanderlust Team

 

 

 

2020 soll der krönende Abschluss werden

Warum startet Wanderlust in die letzte komplette Wander- und Naturferien-Saison? 

Wir haben über 15 Jahre lang zahlreiche Gäste wandernd durch unsere Wahlheimat im wundervollen Südwesten Irlands geführt. Wir haben immer darauf geachtet, als Unternehmen so klein wie möglich zu bleiben, ökologisch verantwortungsvoll zu handeln und unseren Gästen das bestmögliche Ferienerlebnis zu bieten.

Wir haben in den vergangenen zwei Jahren unser Gesamtprogramm bereits erheblich reduziert, um unseren ökologischen Fußabdruck als Unternehmen zu verkleinern. Im kommenden Jahr wird es aus ökologischen und aus persönlichen Gründen an der Zeit sein, dass wir uns noch weiter verkleinern. Deshalb werden in diesem Jahr die letzten Irland-Wanderwochen, die letzten Bergwanderwochen, die letzten Aktivferien und auch die letzten Garten-Reisen von Wanderlust stattfinden. Sie sind eingeladen teil zu nehmen: 2020 soll der krönende Abschluss unseres Naturreise- und Wander-Projekts werden. 

Wir können nicht immer nur über die große Krise der Natur, des Klimas und der Welt klagen, und dann selber nichts tun. Es kommt auf uns alle an. Auf den Beitrag eines jeden Einzelnen. Da auch wir nicht jünger werden und die Aufgaben groß sind, wollen wir in den kommenden Jahren sehr viel mehr davon tun, was in den vergangenen Jahren zu kurz gekommen ist: wieder konzentriert schreiben und das Engagement für den Natur– und Lebensschutz verstärken.

 

Was hat Wanderlust für die neue Saison 2020 im Programm?

Wir haben das Jahr 2020 unter ein Leitmotiv gestellt: Zurück zu den Wurzeln. Wir wollen unsere Arbeit mit einem ganz besonderen Jahr krönen und die schönsten und intensivsten Ferienwochen realisieren.

In die neuen Angebote Ursprüngliches Irland – Wandern wie damalsund Magisches Irland – eine Reise in die Seelenlandschaften West Corks werden alle Erfahrungen unserer Arbeit einfließen – wir werden in kleinen Gruppen behutsam und nachhaltig die abgelegensten und verborgensten Landschaften unserer Wahlheimat am Atlantik erkunden.

Wir werden zudem mit unseren Gästen noch einmal die ganz besonderen Berge erwandern, die schönsten Gärten der Region besichtigen und die schönsten Wandertouren gehen, die wir kennen. Alles im besten Wanderlust-Stil.

Wird es Wanderlust dann 2021 nicht mehr geben?

. . . hier weiter lesen.

Die Irland-Ferien 2020 mit Wanderlust: Irlands schönste Seiten. Geheimtipps.
Ganz besondere Orte und Landschaften. Das Programm 
2020

 

 

 

 

Neu! In den Seelenlandschaften Irlands

 

Unser Natur Retreat erfindet sich neu und zieht von den Bergen ins grüne Coomhola Valley: Erleben Sie eine tiefen-entspannte Ferienwoche in Irlands Südwesten. Steinkreise, Steinreihen, Keltengräber: Magische Orte tief erleben. Grüne Wiesen, schroffe Felsen, weites Meer: Die Sehnsucht nach der Natur stillen.

Im Fluss, im Meer und im Wald baden: Faszinierende Seelenlandschaften erleben. Im Frieden und im Rhythmus der Natur sein: Irlands keltische Seele erfahren. Im Einklang mit der Natur leben: achtsam, abfallarm, CO2sparsam. Erden und Zentrieren ohne die Ablenkung des Alltags. Idyllisch und ruhig Wohnen auf der kleinen Farm in West Cork am Fuß der Berge, unweit vom Atlantik. Unsere neue Ferienwoche findet 2020 zwei mal statt ( mehr . . .  )

 

Maler des alten Irlands: Gerard Dillon

Irland ist ein faszinierend anderes Land innerhalb Europas. Der irische Maler hat die Eigenheiten und Besonderheiten des ländlichen Irlands an der atlantischen Westküste in einzigartiger Manier auf die Leinwand gebannt. Dillons Bilder, die vor über einem halben Jahrhundert entstanden, darf man als ikonisch bezeichnen. Wir stellen den Maler und sein Werk auf unserem Webmagazin Irlandnews für Sie vor.

Und wer das ländliche Irland lieber live erleben mag: Das faszinierend andere Irland zeigen wir Ihnen gerne in unserer Wahlheimat am Atlantik . . . www.wanderlust.de

 

 

Letztmals: In den weiten Bergen Irlands

 

In Irland gibt es Berge? Ja, in Irland gibt es – vor allem entlang der Atlantikküste – weite, atemberaubend schöne und völlig unberührte Berge. Als Pionier im Irland-Bergwandern bieten wir unseren ambitionierten Wandergästen eine ganz besondere Woche zu den besten Bergen in den schönsten Gebirgen des irischen Südwestens an. Wir gehen auf Fels, im Hochmoor, über Bergwiesen, wir steigen in einsamen Tälern auf, gehen an Flüssen und Bächen, und genießen, oben angekommen, den betörenden Blick über den weiten Atlantik. ( mehr . . .  )

 

Neu! Wandern wie damals . . . 

Ursprüngliches Irland. Das ist unsere neue Ferienwoche für achtsames Wandern. Wir gehen in der Kleingruppe mit 5 bis maximal 10 TeilnehmerInnen, wo Irland am ursprünglichsten ist. Exklusive Wandertouren an magischen Orten, wie sie in keinem Wanderführer stehen. Die vielfältige Landschaft am Atlantik erleben: Meer, Strand, Küste, Wiesen, Hügel, Berge und alten Eichenwald.

Für diese Woche haben wir einige herausragende Wander-Touren an den ursprünglichsten Orten West Corks und Süd Kerrys ausgesucht. Wir wandern an die unberührte Meeresküste, in menschenleere Täler, und in den sanften Bergen West Corks. Wir gehen achtsam und mit Ruhe.

Wir entdecken „das alte Irland“, das es fernab der Städte an der Südwestküste am Atlantik bis heute gibt. Es ist das Irland, das wir lieben und das sich der Über-Entwicklung und der kulturellen Gleichmacherei bis heute entzieht. Wir gehen in der Kleingruppe, die jedem von uns immer auch genügend Freiraum gibt.

Idyllisch und ruhig Wohnen auf der kleinen Farm am Fuß der Berge, unweit vom Atlantik. Einkehr beim Bio-Bauern, beim Schaf-Farmer, beim Korbmacher und im Pub. Wir erleben Irische Musik live. Wir kochen selbst und essen zusammen schmackhafte und gesunde Gerichte.

. . . Hier alle Infos zur neuen Ferienwoche : Wandern wie damals

 

 

Letztmals: Irlands herrliche Gärten

 

Eine botanische Weltreise. Unterwegs in Irlands herrlichen Gärten. Die besondere Gartenreise an Irlands Atlantikküste. Vor über zweihundert Jahren schon erkannten englische Pflanzenliebhaber, dass sowohl die milden klimatischen Bedingungen als auch die spezielle Erde rund um den kleinen Luftkurort Glengarriff ideale Wachs­tums­bedingungen für Pflanzen aus Asien, Südamerika, Neu­seeland und Australien und Südafrika bieten. Sie gedeihen hier so prächtig wie kaum anderswo in Europa. So entstanden in Irlands Südwesten traum­hafte Gärten, viele der Pflanzen wurden sogar in der Wildnis heimisch, etwa die Anden-Myrte und meterhohe Fuchsiensträucher, Manukabäume und riesige über 100 Jahre alte Eukalypten. Gewürzrinden-Bäume und Monterey-Kiefern wachsen sogar zu stattlichen Höhen heran, die in ihrer Heimat kaum zu finden sind.

Leicht-Wandern und Flanieren auf unserer kleinen botanischen Weltreise durch die schönsten Gärten Südwest-Irlands. Englische Gärten, Palmen-, Nutz- und Skulpturengärten, Baum- und Landschaftsparks an der Golfstromküste: Erleben Sie die Pflanzen, die Düfte, die Kultur und die Geschichte der alten anglo-irischen Gärten. Eine abwechslungsreiche Ferienwoche für Gartenfreunde, Duft-Fans, Leichtwanderer und Spaziergänger. Alle Informationen gibt es hier.

 

Das sind die Wanderlust-Vorteile für Sie!

Wir versprechen Ihnen ganz besondere Irland-Ferien. Persönlich und unverwechselbar. Geführt und doch individuell. “Pauschal” und “von der Stange” gibt es bei uns nicht. Unsere Preise sind transparent, gästefreundlich und für 2020 nahezu unverändert.
  • Die Zufriedenheit unserer Gäste macht uns ein bisschen stolz. Sie gaben uns in der Saison 2019 wieder 4,92 von 5 möglichen Punkten: Das sagen unsere Gäste
  • Wandern an Irlands faszinierender Atlantik-Küste. Unverbrauchte Natur, klare Luft, dort wo sich Berge und Meer begegnen.
  • Die schönsten Orte der grünen Insel, unsere Geheimtipps und Highlights abseits der ausgetretenen Pfade.
  • Genießen Sie die Stille und Weite der irischen Landschaft. Wir erleben sie achtsam und schützen die Natur.
  • Ihr persönlicher Kontakt in Irland: Wir leben seit dem Jahr 2000 in Irland. Wir kennen Land und Leute. Wir zeigen Ihnen, was uns am liebsten ist, „unser“ Irland.
  • Wir haben über 15 Jahre Erfahrung. Wir sind in kleinen Gruppen unterwegs. Wir sprechen deutsch und betreuen unsere Gäste persönlich.
  • Wir bieten einen individuellen Urlaub, der gleichzeitig ein schönes Gruppen-Erlebnis ist.
  • Wohnen Sie in einem schönen Cottage im Park am Meer mit Zugang zu Schwimmbad, Sauna und Whirlpool im Hotel. Oder auf der Bio-Farm am Fluss am Fuß der Berge.
  • Treffen Sie die freundlichen Menschen Irlands im Pub bei einem Pint.
  • Essen nach den eigenen Bedürfnissen. Genießen Sie unsere leckeren, von unserer Köchin zubereiteten Wander-Picknicks. Jeden Tag eine kulinarische Überraschung. 

 

Alle Termine und Preise Irland-Ferien 2020

 

Schonend reisen: Irland auf dem Landweg 

Auf dem Landweg und mit der Fähre nach Irland? Irland-Besucher mit Zeit können im Zeichen der Klima-Krise auf dem Land- und Seeweg auf die grüne Insel reisen. Fliegen ist zwar noch immer schneller und oft auch billiger. Allerdings: Eine Reise auf dem Land- und Seeweg hat ganz eigene Qualitäten und schont die Umwelt und das Klima deutlich. Wir helfen gerne bei der Reiseplanung. Fragen Sie uns. info@irland-wandern.de

Wir stehen für natur-schützende Ferien

Wir wandern behutsam und mit allem Respekt für die Natur. Wir beachten den Umweltkodex “Leave no Trace” (Hinterlasse keine Spuren) und vermeiden Umweltbelastung und Abfall so gut wie möglich. Wir bleiben aus Überzeugung regional, klein und erkunden unsere schöne Wahlheimat mit Ihnen zu Fuß.

Mit unserer Packliste sind Sie gut vorbereitet

Reisen Sie gut vorbereitet in Ihre Wander- und Natur-Ferien nach Irland. Ein bisschen körperliche Vorbereitung schadet nicht — und unsere Packliste sagt Ihnen, wie Sie für das Wandern in Irland richtig ausgerüstet sind. Die Liste steht hier zum Download für Sie bereit.


Das sagen unsere Gäste . . . 

Wir führen ein Gästebuch, in dem unsere Gäste Ihr Feedback schreiben. Sie bewerten uns auch auf der Bewertungs-Plattform Proven Expert. Die Zufriedenheit unserer Gäste macht uns ein bisschen stolz. Sie gaben uns in der Saison 2019 wieder 4,95 von 5 möglichen Punkten. Hier ein kleiner Auszug: Das sagen unsere Gäste
  • “Irland nachhaltig und mit Herzblut erleben . . . Vielen Dank für diese besonderen und berührenden Begegnung!” (Julia)
  • “Die schönste Reise die ich je unternommen habe. Es war wirklich herausragend schön.” (Sabine)
  • “Es war ein wundervolle und inspirierende Woche. Ich habe selten so viele schöne Momente und Orte voller Stille, Harmonie und Naturverbundenheit gespürt. 1000 Dank an das gesamte Team Wanderlust-Wandern in Irland. Es war großartig!” (Thomas)
  • “Wunderbare, erlebnisreiche Tage. Danke Wanderlust” (Katrin und Birger)
  • “Danke für Eure herzliche und Euren Gästen zugewandte Art, die wir jeden Tag gespürt haben.” (Antonella und Ralf)
  • “Besonders gefallen hat mir das persönliche Engagement aller Beteiligten von Wanderlust und ihre Verbundenheit und Liebe zu Irland.” (Brigitte)
Weitere Kommentare von Wanderlust-Gästen gibt es hier: Das Gästebuch
Alle Termine und Preise Irland-Ferien 2020
 

Ihr persönlicher Kontakt in Irland

Ihr direkter Draht: Das Wanderlust Service-Telefon in München verbindet Sie kostenlos zu uns nach Irland:
Tel. (+49) 089 8962 3290.

Oder rufen Sie direkt bei uns in Irland an:
(+353) 87 418 1001.
Wir rufen Sie zurück. Antje Wendel, Eliane Zimmermann und Markus Bäuchle (Foto) beraten Sie gerne.

Oder senden Sie uns eine E-Mail. info@wanderlust.de

Tipp zur Reisevorbereitung: Regelmäßig berichten wir über das Leben und Reisen in unserer Wahlheimat Irland im Web-Magazin Irlandnews. Schauen Sie einfach mal vorbei. Aktuelles Thema: Nach Irland umweltschonend mit der Fähre.

Unser Lesetipp: Warum wir in Irland leben und unseren Gästen das zeigen, was uns hier am besten gefällt: www.irlandnews.com

Unsere Irland-Bücher: Wir haben zwei aktuelle Bücher über Irland geschrieben, die einen guten Eindruck von Land und Leuten vermitteln: Irland. Ein Länderporträt (2015) und 111 Gründe, Irland zu lieben (2017). Mehr Infos hier.