Wenn ich nach vielen Monaten auf meinem Blog nachschaue, was ‚damals‘ so war, werde ich hoffentlich an die sonnigen Morgen vom Januar 2010 denken, denn irgendwie sind wir hier untem am Berg etwas gefangen. | One day I will not only remember this incredibly chilly start into a new decade but also weeks of sunshine from morning to evening. We are kind of stuck on our place at the foot of a hill as driving up the icy road would mean quite a risk.

Denn eine solche Kälte wurde noch NIE in Südwest-Irland gemessen. | Nobody from the eldery people remembers such a frost for weeks, day and night, night and day.

Vieles im Garten ist kaputt gegangen, sicherlich haben auch etliche meiner wertvollen subtropischen Gewächse wie der Osmanthus dran glauben müssen. Keiner war hier auf solche Dauerkälte vorbereitet, jeder lacht über die weltweiten Temperaurerhöhungen. Unser Klempter beschwerte sich über die vielen Fälle von geplatzten Wasserleitung, hier liegen diese ja meist frei und schlecht isoliert, wenn überhaupt im Freien. Diese Gegend hat selten Gefriergrade gesehen und wenn dann nur für jeweils wenige Stunden und niemals tagsüber. Immerhin wachsen hier in fast jedem Garten Palmen! | Many things around the house broke, our plummer complained about going to many houses with burst pipes. I am afraid that many of my precious subtropical shrubs are struggling or even already died. Nobody was ever prepared for those temperatures, everybody is laughing about global warming.

Ich bin dankbar um die prall gefüllte Speisekammer: circa 10 kg Nudeln, 10 kg Mehl, 7 Kilo Haferflocken, Sojamilch und etwas H-Milch, Äpfel noch aus dem Garten, einausnahmesw