Irlands Bäume: Eher selten und so besonders kostbar

 

Irland ist das Land der 40 Shades of Green. Immer mehr Irish-Beef-Wiesen in sattem Monsanto-Grün. Grün sind auch die eher seltenen und deshalb um so kostbareren Bäume der Insel, von denen viele an die Zeiten des Empires erinnern, als die englischen Inselnachbarn noch wer waren. Da Bilder mehr sagen als 1000 Worte, gibt es heute eine kleine Foto-Galerie zum Thema Irlands Bäume.

Wenn Sie das wundervolle kleine Inselland, sein Licht, seine vielfältigen Farben und seine herrlichen Gärten und Bäume aus aller Welt live genießen wollen, wir zeigen Ihnen sehr gerne, was uns an unserer Wahlheimat am besten gefällt. Hier gibt es mehr Informationen über Wander- und Naturferien, Botanik-Exkursionen und Gartenreisen in Irland: www.irland-wandern.de und www.aromapraxis.de 

 

WANDERLUST
Markus Baeuchle

 

 

Alle Fotos: Wanderlust / Antje Wendel / Eliane Zimmermann / Markus Baeuchle  

Von |28. März 2018|0 Kommentare

Über den Autor:

Markus Baeuchle
Autor, Journalist und Wanderer. Lebt in Glengarriff im Südwesten Irlands. Mit Markus und seiner irischen Outdoor-Firma Wanderlust können Sie Irlands faszinierende Natur von den schönsten Seiten zu Fuß erleben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar