Der für diese Region mehr als seltene Anblick ist zwar schön anzusehen… | The rare view – here in this part of Ireland – of frosted cones may be really lovely…

…und solange wir nur mit eingefrorenen Gasleitungen (zum Kochherd) und abgestorbenen Sträuchern zu kämpfen haben… | …and as long that we only have to fight against frozen gas valves (leading to our cooker) and dead subtropical shrubs…

…aber langsam macht sich hier in diesem nicht kälteerprobten Land die Panik breit: Den Politikern wird ob ausgehender Salz- und Streumaterialvorräte die Schuld für eine drohende nationale Kältekrise vorgeworfen, das Vieh, das winters normalerweise draußen bleibt, droht zu verdursten, die Krankenhäuser verzeichnen 10 Prozent für Notaufnahmen und alte Leute, die nur spiegelglatte Bürgersteige zwischen ihren Häusern und den Geschäften haben, müssen bald mit Lebensmitteln versorgt werden, da sie seit bald drei Wochen nicht mehr ihre Häuser verlassen können. | …we can be thankful that the situation is not as bad as in other parts of Ireland here: many old people can’t leave their houses for almost three weeks and soon they have to get food supplies from outside. Sheep are found deep frozen in the fields, cattle cannot drink anymore and the farmers don’t know how to supply the water for them. Politicians admit that they cannot handle this almost national crisis, salt and grit for the main road will be finished in a few days. There is no idea where to get more from (and where to get the money from to pay for it).