Irland in Schwarz-Weiß: Nah und Fern

„Schafe auf Valentia Island mit Blick auf die Skelligs (Co. Kerry)“

Irland in Schwarz-Weiß: Das Bild entstand an einem kühlen und sehr regnerischen Morgen. Es waren keine Menschen unterwegs. Weder auf den Straßen, noch an den klassischen Fotospots. Dies ist einer der bekanntesten Blicke auf Valentia Island. Um die Skelligs in der Ferne ungefähr gleich groß wie die Schafe abzubilden, habe ich das Teleobjektiv ausgepackt. Ansonsten wären die beiden berühmten Inseln zu klein geraten und nur unscheinbar im Hintergrund.

„Auch schlechtes Wetter hat seine Reize und bietet viele fotografische Möglichkeiten! An kalten, regnerischen Tagen ist man zwar den Kräften der Natur stärker ausgesetzt, jedoch fotografiert man dadurch auch wesentlich ruhiger und konzentrierter. Für das bloße Knippsen ist einfach keine Zeit.“

Für Interessierte: 1/250 s, f/4, ISO 200, 250 mm — © Clemens Mader 2018

 

Die Foto-Serie „Irland in Schwarz-Weiß“ von Clemens Mader erscheint künftig jeden Montag hier auf Irlandnews.com

Von |2018-08-06T12:21:26+00:0030. Juli 2018|2 Kommentare

Über den Autor:

Clemens Mader
Clemens Mader ist leidenschaftlicher Fotograf und seit 25 Jahren mit dem "Irland-Virus" infiziert. In seinen Bildern versucht er den Mittelweg zwischen dem bekannten Postkarten-Irland und den unbekannten Seiten der Insel zu beschreiten. Im Zentrum stehen Bilder von Landschaften und Alltagsszenen in Schwarz/Weiß. Clemens Mader: "Schwarz/Weiß-Bilder sind ehrlich, leben von Kontrasten und wirken künstlerisch."

2 Comments

  1. Martina 31. Juli 2018 um 15:31 Uhr - Antworten

    Ich kann mir die kühle regnerische Luft direkt vostellen…und hätte sie jetzt gerne um mich. Bei 35 Grad träumt man noch mehr von Irlands frischer Luft !!! Danke für schönes Foto und einen kühlen Moment 🙂

    • Clemens Mader
      Clemens Mader 1. August 2018 um 8:49 Uhr - Antworten

      ja genau martina. das wäre jetzt genau das richtige.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.