…“und ich hab ja gesagt, ja ich will, ja“

Molly Bloom, Ehefrau von Leopold Bloom,
am Ende des Romans von James Joyce „Ulysses“

 

Heute gibt es erneut ein Gedicht von James Joyce aus seinem frühen Gedichtband Chamber Music / Kammermusik mit 36 Liebesgedichten aus dem Jahr 1907. Für wen hat er diese Liebeslyrik geschrieben? Welches waren die Frauen im Leben des Großschriftstellers? Gab es „die Eine“?

Ja und Nein. Joyce hatte zahlreiche Liebschaften und amouröse Kontakte und es gab dennoch die EINE, die beständige Frau an seiner Seite – Nora Barnacle, mit der er 37 Jahre liiert war.

 

Nora Barnacle