Die skandalösen Mädchen vom Land

 

Die Country Girls-Trilogie
von Edna O’Brien

übersetzt von Stefanie Jacobs und Margaret Carroux

 

Eine Rezension von Ellen Dunne

»Ich schreckte aus dem Schlaf hoch und setzte mich auf. Ich wache normalerweise nicht so leicht auf, nur wenn ich mir Sorgen mache, und für einen Moment wusste ich nicht, warum mein Herz schneller klopfte als sonst. Dann fiel es mir wieder ein. Der alte Grund. Er war nicht nach Hause gekommen.« (Die Fünfzehnjährigen, S. 19)

 

Edna O’Brien wird als die bedeutendste Schriftstellerin Irlands gefeiert.  Trotzdem war sie bisher ein blinder Fleck auf meiner literarischen Landkarte, muss ich zu meiner Schande gestehen. Das wollte ich nun im Rahmen meiner literarischen Kostproben für die Irland  News ändern. Auf dem Menü: The Country Girls (dt. Die Fünfzehnjährigen), Edna O’Briens erster Roman, erschienen 1960. Doch kaum war ich damit durch, hatte ich so viel Appetit auf Mehr, ich habe mir über den wirklich hervo